Lifestyle

Some thoughts: Changes

 

Passend zum Monatswechsel möchte ich heute meine persönlichen Gedanken zum Thema Veränderung mit euch teilen.

Ich bin davon überzeugt, wenn man etwas wirklich will zieht man es an. Jeder von uns hat Träume. Ich hatte schon länger den Gedanken meinen Job in der Zahnarztpraxis hinzuschmeissen und etwas ganz anderes zu machen. Mein Traum war es schon immer irgendwann ein kleines, cooles Café zu haben, ganz nach meinem Geschmack eingerichtet, wo ich tun und lassen kann, was ich will…Verstärkt durch Inspirationen bei Städtetrips wie Stockholm, Amsterdam usw. liess mich der Gedanke enfach nicht mehr los.

Meine Leidenschaft zur Mode lebe ich beim Bloggen aus. Klar verdiene ich dabei nichts, aber es macht Spass und das will ich auch bei der Arbeit haben. Ich bin ein Mensch, der selten ein Risiko eingeht und sich mit Entscheidungen schwer tut. Im April nahm ich aber meinen Mut zusammen und suchte das Gespräch mit meinem Chef. Ich hatte riesen Bammel, da ich erst seit 7 Monaten in dieser Praxis war und ich mir tausend Gedanken machte. Ich spürte einfach, dass ich eine Veränderung brauche und mein Bauchgefühl sagte jetzt oder nie. Nach dem Gespräch fiel eine riesen Last von mir und ich fühlte mich frei.

Nun stehe ich kurz vor einer beruflichen Veränderung. Am Donnerstag ist mein erster Tag im Café Uferlos. Man muss klein anfangen, um seine Träume irgendwann zu verwirklichen. Ich freue mich riesig auf einen Tapetenwechsel, neue Aufgaben, neue Erfahrungen. Es wird sich einiges ändern. Mein Arbeitsweg, unregelmässige Arbeitszeiten, weniger Lohn. Aber hey, das schreckt mich überhaupt nicht ab, denn man lernt wieder neue Seiten an sich kennen und sich anders zu organisieren. Ich bin gespannt auf alles was jetzt auf mich zukommt. Meine Entscheidung bereue ich nicht. Manchmal tut es so gut einfach los zu lassen und nach vorne zu schauen. Ich kann nicht sagen was in ein paar Wochen oder Monaten ist, aber im Moment habe ich mich richtig entschieden.

Wenn ihr auch vor einer wichtigen Entscheidung steht, versucht auf euer Herz zu hören auch wenn der Kopf nein sagt. Man sollte sich öfter vom Gefühl leiten lassen und einfach mal machen. Es gibt immer Menschen, die euch versuchen davon abzuhalten. Hört auf euch selbst, geht auch einmal ein Risiko ein und bereut nichts!

Was hilft euch bei schweren Entscheidungen?

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.