Fashion

Outfit: Support Your Local Girl Gang

Seit letzten Donnerstag ist offiziell Sommer, yay! Umso mehr freue ich mich auf viele verschiedene Sommer-Looks. Im heutigen Post geht es um ein bisschen mehr als Fashion, denn ich habe mich spontan dazu entschieden, passend zum Titel dieses Posts ein paar persönliche Gedanken loszuwerden. Aber nun erstmal zum Outfit. Das Shirt und der Rock, beides vom dänischen Label Minimum, habe ich in meiner Lieblingsboutique Girasole ausgesucht. Ihr erinnert euch an die Blogpost-Reihe „Support Your Locals“? Genau das ist mir immer noch wichtig, darum war es für mich klar wieder bei der lieben Daniela von Girasole vorbeizuschauen. Der Look besticht durch die schwarz-weiss Kombo und bleibt auch im Rest schlicht. Der Fokus liegt bei der Message auf dem Shirt und den Details am Rock. Gepaart mit Sneakers und tollen Accessoires ist ein cooler Sommer-Look entstanden.

Support Your Local Girl Gang! Das Motto steht für mich für Frauenpower, Zusammenhalt, Unterstützung und Freundschaft. Gezielt möchte ich heute das Thema Bloggen und Instagram ansprechen. Als Blogger poste ich regelmässig Bilder auf Instagram, um auf meine neuen Blogposts aufmerksam zu machen. Doch Instagram ist für mich mehr als nur perfekte Bilder zu posten, denn ich möchte mich nicht in eine Nische drängen lassen. Ich poste Schnappschüsse mit meinen Freunden, mein Frühstück im Bett oder auch mal ein Selfie ohne Make up. Einfach Dinge, die mich ausmachen, die ICH bin. Egal ob es nun farblich in meinen Feed passt oder nicht. Klar freue ich mich danach auf jeden einzelnen Like und jeden neugewonnen Follower, doch in dieser oberflächlichen Social Media Welt zählen für mich ehrlichgemeinte Feedbacks und nette Worte mehr, als fünf Likes oder zehn Follower mehr. Blogger gibt es wie Sand am Meer, aus der Masse herauszustechen wird immer schwieriger. Wenn ich dann in meiner kleinen Welt ein paar einzelne inspirieren kann macht mich das happy. Auf Instagram kannst du aber nicht nur inspirieren, du kannst Kontakte knüpfen, ja sogar Freundschaften können entstehen. Besonders schön, wenn es Mädels aus der gleichen Stadt sind.

Was ich eigentlich sagen will; Wir Mädels sollten uns supporten und zusammenhalten, gerade wenn man neu in der Bloggerwelt ist, ist das viel Wert. Es ist schön, wenn die Arbeit dahinter geschätzt wird, wenn man sich gegenseitig Tipps geben kann und kein Konkurrenzdenken entsteht, was leider sehr schnell passieren kann. Jeder fängt klein an, bleib auf dem Boden, dir selber treu und vergiss im ganzen Schein nicht wer deine wahre Girl Gang ist denn Soulmates never dies!

 

 

Shop the Look:

Das komplette Outfit findet ihr in der Boutique Girasole in Schaffhausen. Die Schuhe sind von Superga.

*in Collaboration with Girasole, Schaffhausen

Photography & Edit: Manuel Perujo

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.