Fashion

Outfit: Checked Blazer, comfy Hoodie and my fav Coat

Na, hattet ihr einen schönen 3. Advent? So langsam komme auch ich in Weihnachtsstimmung und ich habe endlich wieder einen neuen Post für euch.

Passend zum Wetter lässt es sich mit diesem Look doch gut in die neue Woche starten. Beim heutigen Look trage ich zwei Teile die aktuell zu meinen Favoriten im Kleiderschrank gehören. Beginnen wir doch bei Favorit Nummer Eins, der Camelcoat. Der erste Camelcoat hat vor 36 Jahren das italienische Modelabel Max Mara auf den Markt gebracht und damit ein Trend gesetzt. Der Klassiker unter den Mänteln lässt sich wunderbar mit Denim, weiss und natürlich mit schwarz kombinieren. Mein Mantel habe ich im Brockenhaus gefunden und ich möchte ihn nie wieder hergeben. Er ist aus purer Wolle, gibt schön warm, die Länge verdeckt meine Beine und haltet sie warm. Camelcoats sind zeitlos, edel und werten jedes Outfit auf, egal ob für den Alltag oder Ausgang. Ein weiteres Must-Have dieser Saison ist der Karoblazer. Mein Blazer ist oversize, hat die perfekte Länge und ist bei den Schultern leicht gepolstert. Ich kombiniere ihn sehr gerne zu Basics, zum weissen Shirt oder wie hier zum bequemen Hoodie. Ich hatte heute einfach Lust auf ein lässiges Outfit, daher kommt der Look eher relaxed daher. Ich mag aber den Bruch zwischen lässig und chic und ich finde, dass ist mir bei dieser Kombi gelungen. Boots und Bag dazu und finito ist mein Monday Look.

Shop my Look:

Camelcoat, similar here 

Karoblazer, Zara

Hoodie, similar here 

Hose, Zara

Boots, Zara

Bag, Mango

Ohrringe, Mango

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.