Beauty

My Hair Routine

Ich gehöre nicht zu den Frauen bei denen sich im Badezimmer verschiedenste Shampoos aneinander reihen. Wenn ich ein Produkt gut finde, dann kaufe ich es auch immer wieder nach und benutze es so lange bis ich Bock auf etwas Neues für meine Haare habe. Da meine Haare vor kurzem wieder ein fresh up erhalten haben, ist es mir auch wichtig die richtige Pflege zu benutzen. Colorieren macht das Haar ja bekanntlich trocken und verursacht Spliss. Doch mit den richtigen, ausgewählten Produkten kann man schon viel bewirken. Für mich gilt hier aber auch weniger ist mehr, minimalistisch eben…

Das sind meine aktuellen Favoriten herz

I am Coco Pflegelinie von Udo Walz:

Das Shampoo und den Conditioner für trockenes, blondiertes Haar habe ich im Regal bei meinem letzten DM-Einkauf entdeckt und benutze es jetzt seit 2 Wochen. Ich bin kein Fan von Star-Friseurprodukten, aber irgendwie hat mich das minimalistische Design angesprochen (jaaa ich bin ein Verpackungsopfer). Der Inhalt hat mich auch überzeugt. Beide Produkte pflegen mit Kokoswasser und antioxidativem Mango-Extrakt, welches das Haar schützt und fülliger macht. Die Spülung macht das Haar kämmbarer und glättet die Haarstruktur. Ich liebe den exotischen Geruch und meine Haare fühlen sich weich und geschmeidig an.

Ansatz-Booster von John Frieda:

Den Spray sprühe ich vor dem Trocknen in meinen Ansatz und knete ihn kurz ein, um meinem glatten Haar mehr Volumen zu verpassen. Am liebsten trockne ich mein Haar kopfüber, um noch mehr Volumen zu erzeugen oder helfe mit einer Rundbürste nach.

Chronologiste Haarduft/Oil von Kérastase:

Dieses Produkt ist Luxus für mein Haar! Das pflegende Öl ist das einzige Stylingprodukte, das nach dem Trocknen in mein Haar kommt. Ich gebe 1 bis 2 Pumpstösse in die Längen und Spitzen, mein Haar wird von einem wunderbaren Duft umhüllt. Der beinhaltete Oleo-Komplex lässt das Haar glänzen, nährt es und lässt es spürbar weich werden. Das Öl war echt nicht ganz billig, aber ich bin so begeistert!

Weitere Tipps:  Da blondes Haar Extrapflege braucht, benutze ich einmal in der Woche ein Silber Shampoo und eine nährende Maske. Silber Shampoo sorgt dafür, dass die gelben Töne verschwinden und die Farbe wieder hell erstrahlt. Ausserdem versuche ich meine Haare nur alle 3 Tage zu waschen und  kämme sie im nassem Zustand nie ganz durch, sonst brechen sie schneller ab. Wichtig ist auch die Spitzen regelmässig nachzuschneiden.

Meine Haare trage ich am liebsten offen oder mache schnell einen lässigen Halfbun.

Welche Haarprodukte benutzt ihr am liebsten?

IMG_5764IMG_5715IMG_5696IMG_5718IMG_5719IMG_5747

 

xoxo

 

4 thoughts on “My Hair Routine”

  1. Ich habe das Haarparfüm vom gleichnamigen Duft „j’adore“ von Dior für mich entdeckt. Ich sprühe es jeweils in mein frischgewaschenes, trockenes Haar. Es ist unfassbar wie lange der blumig-frische Duft in meinem Haar haften bleibt. Natürlich ist auch dieses Produkt nicht ganz günstig.. Aber da auch ich mein Haar nur etwa alle drei Tage wasche und ich das Parfüm normalerweise nur einmalig nach der Haarwäsche und nicht täglich aufsprühe, reicht der Flacon vermutlich noch einige Monate:) Sehr empfehlenswert!

  2. Awesome blog! Is your theme custom made or did
    you download it from somewhere? A design like yours with a few simple tweeks would
    really make my blog jump out. Please let me know where you
    got your theme. Many thanks

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.