Beauty

Mit Kohle gegen verstopfte Poren: Origins Clear Improvement Mask

Seit 2 Wochen schlage ich mich mit meiner schlechten Haut rum. Kaum ist ein Pickel weg, kommt schon der nächste. Momentan hat es sich zum Glück wieder ein wenig beruhigt. Ihr kennt das bestimmt auch. Stress, schlechte Luft und hormonelle Einflüsse zeigen sich oft auf unserer Haut wieder. Weil es mich so genervt hat, habe ich mir von Origins eine neue Maske gekauft. Origins vertraut auf die Kraft der Natur. Die Produkte enthalten keine Parabene und tierische Inhaltsstoffe. Ich habe schon einige Produkte zu Hause und liebe sie.

Clear Improvement Mask enthält Aktivkohle, um Hautschüppchen und Schmutzpartikel zu entfernen und so verstopfte Poren zu befreien. Vor der Anwendung befreit ihr die Haut von Make-up und legt nach Bedarf ein feuchtes, warmes Handtuch auf das Gesicht, um die Poren zu öffnen. Danach trägt ihr die Maske gleichmässig auf die gereinigte Haut auf und lässt sie solange einwirken bis sie trocken ist. Mit lauwarmem Wasser abspülen. Ich empfehle euch die Maske bei öliger, unreiner Haut 1x wöchentlich anzuwenden und sonst nach Bedarf.

Welche Produkte benutzt ihr? Was hat euch bei unreiner Haut geholfen?

 

 

 

 

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.