Lifestyle

I’m kissing 2017 goodbye

Der Countdown läuft, noch zwei Tage bis wir um 00:00 die Korken knallen lassen und mit unseren Liebsten auf das neue Jahr anstossen. Rückblickend fand ich 2017 ein komisches Jahr. Ihr auch? Vieles hat sich verändert, bei mir, in meinem Umfeld, privat sowie beruflich. Mein Jahr war unruhig und chaotisch aber gleichzeitig voller wunderschöner Momente. 2018 blicke ich positiv entgegen und ich habe mir das eine oder andere vorgenommen. Was sind eure Gedanken und Vorsätze für das kommende Jahr? Eigentlich fand ich Vorsätze immer doof aber einiges liegt mir auch im neuen Jahr sehr am Herzen.

Hier also meine Vorsätze für das kommende Jahr. Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mich wissen lässt was euch 2017 bewegt hat und ihr eure Vorsätze mit mir teilt! 

  • Sparen

Ich möchte bewusster mit Konsum umgehen und wirklich mehr sparen. Vor allem beim shoppen ist es für mich als Modeliebhaberin nicht immer einfach mich zurückzuhalten. Ich möchte überlegter einkaufen und vielleicht auch mal länger auf ein teures Teil sparen, egal ob ein Möbelstück oder ein Kleidungsstück. Was mich natürlich enorm antreibt zu sparen, ist unsere Hochzeit die wir irgendwann beginnen zu planen.

  • Gesundheit

Leider hatten dieses Jahr einige in meinem näheren Umfeld gesundheitliche Probleme und auch mich hat es kurz vor Jahresende erwischt. Mir wurde wieder so richtig bewusst wie wichtig Gesundheit ist. Gesundheit steht einfach über allem. So gut wie es dir gehen kann, so schnell kann alles wieder vorbei sein. Es tönt ziemlich erschreckend, ich weiss. Bei mir war es zum Glück nur eine Erkältung gefolgt von einer Magendarm-Grippe wenn ich bedenke wie vielen Menschen es auf der ganzen Welt schlecht geht. Ich möchte mich wieder bewusster ernähren, mehr Zeit zum kochen haben und wieder an der frischen Luft joggen gehen. Einfach mehr auf sich Acht nehmen und auf seinen Körper hören.

  • Digital Detox

Das ewige instagrammen und online präsent sein ist manchmal ziemlich stressig und nervt oft auch meine Mitmenschen 😉 sorry for that! Ich möchte 2018 mein Handy vermehrt weg legen, Gespräche führen ohne hin und wieder mal aufs Handy zu blicken, beim Netflixen dass Handy nicht immer griffbereit zu haben oder auch mal ohne Handy aus dem Haus gehen. Einfach offline sein.

  • Lesen

Ich war immer eine absolute Leseratte was ich aber leider total vernachlässigt habe. Vor drei Wochen habe ich mir einen neuen Roman gekauft und bin in der Zwischenzeit nur einige Seiten weiter gekommen. Schaade, denn lesen machte mir immer mega Spass. Beim lesen konnte ich immer abschalten und entspannen. Am liebsten las ich abends im Bett vor dem einschlafen. Aber da ich mir ja vorgenommen habe mein Handy mehr wegzulegen, werde ich das nächste Jahr bestimmt das eine oder andere Buch verschlingen. Es tut nämlich gut der ganzen Social-Media Flut fern zu bleiben.

 

  • Mehr Schlaf

Irgendwie schaffe ich es immer viel zu spät ins Bett zu gehen und es macht mich echt fertig. Oft verweile ich viel zu lange unnötig auf der Couch. Vor dem TV, am Laptop oder auf Instagram und Pinterest. Kennt ihr das? Dabei ist genügend Schlaf so wichtig. Manchmal kann ich auch nicht richtig abschalten und nehme Gedanken mit ins Bett. Da ich mir ja vorgenommen habe wieder mehr zu lesen wird es mir vielleicht in Zukunft leichter fallen meinen Schlaf zu finden. Ich hoffe auf jedenfall dass es besser wird.

 

Ich hoffe meine Vorsätze konnten euch inspirieren und ich wünsche euch allen einen guten Rutsch!

xoxo eure Tiziana

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.