Lifestyle

Blueberry Coconut Smoothie Bowl!

Guten Morgen ihr Lieben!

Wie ihr bereits schon wisst, sind wir Fans von Smoothies. Denn sie sind super einfach zu machen und super lecker. Manchmal haben wir aber gar keine Lust auf den simplen Powerdrink im Glas, sondern zaubern uns, inspiriert von den farbigen, gesunden Bowls auf Pinterest, eine Smoothie Bowl zum Frühstück. Bowl heisst nichts anderes als Schüssel und ist in der healthy food Szene nicht mehr wegzudenken, Salad Bowl hier, Acai Bowl dort, Smoothie Bowl da. Vollgepackt mit Antioxidantien und Vitamin C liefert sie dir Power und Energie für den Tag und wir finden es ist eine tolle Frühstücksalternative. Du kannst einfach alles an Toppings draufknallen was dir schmeckt und den Smoothie somit noch nährender und schmackhafter machen. Ausserdem sieht es in der Schüssel immer so hübsch aus, denn das Auge isst ja bekanntlich mit.

Hier ist unsere erfrischende Blueberry Coconut Smoothie Bowl! 

Zutaten:

  • 2 Bananen
  • 1 Tasse Mandelmilch
  • 1 Tasse gefrorene Heidelbeeren
  • eine halbe Tasse Kokosschnitze

Zubereitung:

Zuerst  die Bananen und die erste Hälfte Mandelmilch zusammen mixen. Gib die Blueberrys dazu und mixe alles für ca. 1 Minute. Jetzt kannst du den Rest der Mandelmilch dazu leeren und  gut pürieren. Nun fehlen nur noch die Kokosschnitze. Wir mögen es, wenn man die Schnitze im Smoothie noch beissen kann. Dafür musst du nicht all zu lange mixen. Der Smoothie sollte eine dickflüssige Konsistenz haben. Jetzt fehlen nur noch die Toppings. Wir haben Mandeln, Chiasamen, Blueberrys und Kokosschnitze gewählt. Schmeisst drauf worauf ihr Lust habt und voilà, fertig ist die Smoothie Bowl!

Was ist euer Powerfrühstück?

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.