Lifestyle

Baby calm down, calm the fuck down.

Was war das denn bitte schön? 2019 kann ich nicht genau definieren, es war, irgendetwas halt. Tatsache ist, es ist an mir vorbeigerast was wiederum gut ist denn irgendwie ging mir 2019 so richtig auf den Keks. Gewisse Erlebnisse, gewisse Menschen und vor allem Ich selbst ging mir so krass auf den Keks. Was aber auch Positives mit sich brachte. Ich lernte die schönen Seiten des Egoismus kennen, ich meine das gar nicht böse, aber ich habe wirklich gelernt mehr auf mich selbst zu hören. Ich habe gelernt dass man gewisse Situationen im Leben nicht steuern kann, bin hingefallen und wieder aufgestanden und darum geht es doch im Leben. Fehler und Ereignisse machen mich zu dem Menschen, der ich bin. Man wächst an jeder Erfahrung und lernt bei jeder Entscheidung die man im Leben trifft, alles hat seinen Grund. Ausserdem stecken wir nicht fest, wir haben immer die Wahl welche Türen sich öffnen und welche sich schliessen, du ganz allein hast die Wahl. Altes geht, Neues kommt. Ich blicke gerne auf die schönen Momente zurück (ja es gab sie wirklich), Momente mit tollen Menschen, die einem soviel zurückgeben und das Leben wertvoll machen. genau das sind die Dinge, die mir im Leben Halt geben, Familie und Freunde. I keep my Circle small (shoutout an meine Liebsten). So, genug emotionaler Scheiss.

2020 is around the corner! Ich bin kein grosser Fan von Neujahrsvorsätzen, eher setze ich den Fokus auf bestimmte Themen, die mich 2020 begleiten sollen. Lernen, Meditation, Selfcare und Liebe. Das sind meine Stichwörter für mein happy Jahr. Was hast du dir so vorgenommen? Hast du alte Gewohnheiten, die du ablegen möchtest, Dinge, die du auf gar keinen Fall ins neue Jahr mitnehmen möchtest? Lerne neue Dinge, schaffe neue Gewohnheiten. Was wirklich zählt ist was DU willst, was du HEUTE entscheidest und gaaanz wichtig, schau nicht zurück.

So, calm down baby and cheers to a happy new year full of wonderful choices!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.